19.05.19 Grants

Tag 8: zero

Unseren ersten freien Tag auf dem Trail verbrachten wir mit den üblichen Musts: Einkaufen, Blogbeiträge schreiben, Bikes waschen und ganz viel chillen und essen. Am Vormittag spazierten wir wie schon gestern zu Walmart um noch einige Besorgungen zu tätigen. Wir rechnen damit in den nächsten 5-6 Tagen an keiner gescheiten Einkaufsmöglichkeit mehr vorbeizukommen. Unsere Bikes werden morgen also vollbepackt sein. Während sich Mama den Bikes annahm,

musste ich noch einen Onlinetest ablegen für meine Anmeldung an der Pädagogischen Hochschule. Als dies erledigt war, gönnten wir uns eine Auszeit und fläzten uns vor den Fernseher. Grants hat nicht viel zu bieten… Das wohl interessanteste war eine kleine Ansammlung von Tiny House Modellen an denen Mama ihre helle Freude hatte.132C66B6-EA32-4EFD-93C2-CEE44126D652 Am Abend gingen wir dann nochmal über die Strasse zu Taco Bell um uns etwas warmes zu Essen zu holen. Danach gabs noch eine Gesichts- und Haarmaske und noch etwas mehr Trash TV. Morgen gehts dann zurück auf den Bike Trail. 🚴🏼‍♀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s